FRISCHES

K E L L E R  R E L E A S E  #12Bildschirmfoto 2014-06-19 um 17.58.52

22 | 0 8 | 1 5

APARDE ≫ DIALOGUE ≪

SUPPORTED BY:
RICHIE HAWTIN, ANIMAL TRAINER, OLIVER SCHORIES, ACID PAULI and TIM GREEN

Bahnbrechende News aus dem kreativen Produzentenstab des Keller Labels! Wir lassen die Katze endlich aus dem Sack und freuen uns tierisch auf unser Sommerrelease, dass sich gewaschen hat!

Mit der “Dialogue EP” vom berliner Musikproduzenten APARDE veröffentlichen wir KLR #12, seine gigantische zweite EP auf dem Keller Label.

Mit den träumerischen Originaltracks:
Prologue, Dialogue und Epilogue und drei Remixen von Parra for Cuva, Powel sowie Mononoid ist eine durch und durch satte EP entstanden, die ihre musikalischen Klangflügel weit spannt!!

Um dies ausgiebig zu befeiern, am Besten mit euch zusammen, schmeißen wir diesen Samtstag, am 22.08.15 ab 00h eine fette Releaseparty in unserer Homebase, dem Keller in Berlin-Neukölln. Kommt bunt und treibt´s so richtig bunt!!

 

L I N E U P:

APARDE *live // keller/traum/stil vor talent
MONONOID // traum/einmusika
TOBY DREHER // 3000°
ACUD // keller/sisyphos
DJ EMINO GRANDE // pentagonik
GARSTIQUE // reich&schön

***SPECIAL SECRET ACT***

Und ob ihr´s glaubt oder nicht, im Oktober gibts dann KLR #13 auf die Ohren. Und das wird nicht das letzte Release für dieses Jahr sein!! Also es bleibt spannend. Mehr Infos gibts dann, wenn alles in feuchten Tüchern ist.

 

BUCHEN

Dein Name | Your Name (Pflichtfeld)

Deine | Your Email (Pflichtfeld)

Location

Stadt | City

Ihre Nachricht | Your Message

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR

Musikalische Wurzeln aus den illegalen Raves vergangener Feiertage in Berlin schöpfend, wurde das Label 2010 von einer Hand voll leidenschaftlicher Musikfanatiker gegründet und wird auch heute noch von Acud und Cedrei klangexplosiv weitergetrieben. Der Sound des Labels bewegt sich zwischen melodischem Techno und Deep House, hängt sich aber nicht an unnötigen Schubladisierungen auf, denn die Klangweiten sind noch lange nicht durchforscht. Dabei stehen die Förderung junger Talente in einer familiären Athmosphäre, wie auch die Offenheit für verschiedenste Einflüsse und Stile im Mittelpunkt. Das Label ist ein Teil des Keller Projekts, dass in Berlin-Neukölln eine feste Basis, den Keller hat und dort Untergrundkünsten in unterschiedlichsten Bereichen eine Plattform bietet.

 •

The Label was founded 2010 in Berlin by a group of passionated electronic musicians and is now running by Acud and Cedrei , two parts of the original gang. Still based in Berlin the Label releases music which breaks down the barriers between melodic techno and deep house, exploding the unknown territories of sound. Supporting young talents in a family atmosphere is always an important point in connection with being open to different influences in style. The Label is part of the Keller Project, which runs a Location in Berlin Neukölln, where underground arts get a platform: Keller.

caro

Auf dem Bild: Cedrei Macht das Artwork fürs Label!

   

KONTAKT


SCHREIB UNS

“SOZIALE” NETZWERKE